Wir starten neu 

Klick auf das Logo
Klick auf das Logo

       Unser Kreativ-& Organisations- Team vor Ort 

Von links : Wolfgang Riedemann  künstlerischer Leiter bildende Kunst &  Organisation - Lena Kuder Öffentlichkeitsarbeit & Organisation - Hans Hischmüller künstlerischer Leiter darstellende Kunst - Katja Thirion  Organisation  / Unterstützerin der Stadt Mijas  ( Kultur )Ulrich Häusler Gründer von Artists in Residence - Mijas Pueblo

Charlotte Bohning Koordinatorin Darstellende & Bildende Kunst


                                                              4.Juli 2019 um 19:30 Uhr 

                   Termin 12. September 2019

12.9. - 29.9.19 Kunst im öffentlichen Raum im Rathaus von Mijas Pueblo - Mo - Fr. von 10:00 bis 14:00 Uhr geöffnet.

Eröffnung am 12.9. um 19:30 Uhr.Teilnehmende Künstler sind : Wolfgang Riedemann, Edeltraut K. Schlichting, Zoula Fürst und Andrea Kellinger von der Künstlervereinigung „ Les Montmartrois en Europe „ 3 KünstlerInnen aus Mijas, und 2 internationale Künstler.

Unterstützt wird das Projekt vom deutschen Konsulat in Malaga ( Herrn Konsul Arnuf Braun ) , von der Stadt Mijas.Die Leitung des Projektes liegt bei Les MontmARTrois en Europe ( Artists in Residence )

Die Ausstellung wird eröffnet vom deutschen Konsul Herrn Arnulf Braun.

Wir danken Katja Thirion von der Stadt Mijas, Lena Kuder für ihre Öffentlichkeitsarbeit und Organisation vor Ort . Aus dem fernen Berlin organisiert Wolfgang Riedemann als künstlerischer Leiter von Artists in Residence dieses Event mit.


     Aktuelles Interview mit dem Gründer Ulrich Häusler & Lena Kuder für die Öffentlichkeitsarbeit

   Kooperation mit dem deutschen Konsulat in Malaga 

                                                                                                    Teilnehmer/Innen 

Wolfgang Riedemann Berlin D ( AIR ) - Zoula Fürst Berlin D ( AIR ) - Edeltraut K.Schlichting Hamburg D ( AIR ) - Andrea           Kellinger Wien AUT ( AIR )  - Lorena L Malone Mijas  ARG (  internationaler Gast ) -  Donald Porteous Mijas GBR                ( internationaler Gast ) -  Eduardo Gomez Query ( Mijas ) - Christna Alarcon ( Mijas ) - Salvador Madueño Alarcón


12.  - 29. September 2019

                                            Eröffnung  am 12.9.19  um 19:30 

     01.- 29. Februar 2020

                     Dieses Thema wird unterstützt vom deutschen Konsulat


Es ist so ein kleines Lebenswerk von Ulrich Häusler ARTISTS IN RESIDENCE Mijas Pueblo gegründet zu haben . Das Schöne daran ist, das es völlig kostenlos ist  an den Aktivitäten  teilzunehmen. Also eine Förderung von Künstlern und ihre Kunst.

 

Schön ist auch, das hier Freundschaften für das Lebens entstehen. Es macht uns mächtig  stolz jetzt  den Konsul, Herrn Arnulf Braun, im deutschen Konsulat von  Malaga kennengelernt zu haben und mit ihm die ersten gemeinsamen Projekte auf den Weg bringen.

 

Dank unserer wunderbaren Freundinnen Lena Kuder und Katja Thirion hier vor Ort hat das Projekt Fahrt aufgenommen und wird auch 2020 dann im 12. Jahr stattfinden. Seit 2019 ist auch Wolfgang Riedemann mit im Boot als künstlerischer Leiter Bildende Kunst

 


                         Aus unserem aktuellen Projekt 2019

Ich, Ulrich Häusler, richte meinen ganz persönlichen Dank an den unbekannten Sponsoren aus. Ich weiß sehr zu schätzen was er/sie da geleistet hat und hat mich nach vielen Jahren meiner persönlichen, privaten Finanzierung erstmals sehr entlastet. Die Arbeit wurde mehr, aber die Finanzierung durch mich weniger .                                                                                                                                                       Großes Dankeschön.


       Mit freundlicher  Genehmigung des deutschen Konsul in Malaga Herr Arnulf Braun das offizielle Logo mit Link zum Deutschen Konsulat nach Malaga

      Unterstützt wird das Projekt vom deutschen Konsulat in Malaga ( Herrn Konsul Arnuf Braun ) , von der Stadt Mijas. Die                   Leitung  des Projektes liegt bei Les MontmARTrois en Europe ( Artists in Residence ) Ich danke Katja Thirion von der                                                                           Stadt  Mijas, Lena Kuder für ihre Öffentlichkeitsarbeit und Organisation vor Ort .