Les Montmartrois en Europe ( in Andalusien : Artists in Residence ) als Treffpunkt für Les Montmartrois en Europe Künstlerinnen und Künstler vereint ein großes Potential an vielfältigen Kunstrichtungen – und damit ebenso vielfältigen Möglichkeiten zur Öffentlichkeit.

Hier trifft das Instrument seine Stimme, der Tanz findet die Ewigkeit in der Malerei, das Wort einen Körper im Schauspiel und die Keramik einen Platz zwischen Mimen, Musik und Architektur.

Les Montmartrois en Europa (en Andalucía: Artistas en Residencia) como punto de encuentro para los artistas de Les Montmartrois en Europa une un gran potencial en una amplia variedad de estilos de arte, y por lo tanto, oportunidades igualmente diversas para el público.

Aquí el instrumento encuentra su voz, la danza encuentra la eternidad en la pintura, la palabra un cuerpo en la actuación y la cerámica encuentran un lugar entre mimos, música y arquitectura.( google translater )


Die andalusiche Stadt Mijas und das deutsche Konsulat ist sehr an einer Kooperation mit dem  Künstlerdorf in Deutschland  interessiert da Worpswede sich auch gerade auf dem Weg in eine moderne Zeit befindet. Unser Schirmherr Herr Arnulf Braun  würde diese Zusammenarbeit  sehr begrüßen und unterstützen. Der Kontakt zu Worpswede ist schon aufgenommen - wir würden uns freuen wenn etwas kreatives zwischen den Orten entsteht.

       Mit freundlicher  Genehmigung des deutschen Konsul in Malaga Herr Arnulf Braun das offizielle Logo mit Link zum Deutschen Konsulat nach Malaga

Unterstützt wird das Projekt vom deutschen Konsulat in Malaga ( Herrn Konsul Arnuf Braun ) , von der Stadt Mijas. Die  Leitung  des Projektes liegt bei Les MontmARTrois en Europe ( Artists in Residence ) Ich danke Katja Thirion von der  Stadt  Mijas, Lena Kuder für ihre Öffentlichkeitsarbeit und Organisation vor Ort .