Unsere Mitarbeiter vor Ort 

Aus gesellschaftlicher Perspektive entsteht aus einem Ehrenamt, neben einem persönlichen Nutzen für uns Freiwilligen selbst,      ein gesellschaftlicher Mehrwert, womit wir hoffentlich  zum Gemeinwohl beitragen. Freiwilliges Engagement fördert die sozialen Beziehungen zu anderen Menschen, bietet emotionale Verbundenheit mit der Gemeinschaft und trägt damit zum auch zum gesellschaftlichen Zusammenhalt bei. Ehrenamtliches Engagement bedeutet soziale Verantwortung und soziales Bewusstsein.                                         Wir wollen dieses  soziale Bewusstsein auch in unseren Projekten bei AIR zum Ausdruck bringen.                                                                                                                 " Gemäß unseren Slogan „ Künstler helfen Künstlern „ 

Klick auf das Bild
Klick auf das Bild

               Lena Kuder Öffentlichkeitsarbeit                                                      Ulrich Häusler Organisation                                                          Katja Thirion  Stadt Mijas 


          Auch außerhalb der Projektzeiten gibt es das ganze Jahr über immer wieder Arbeit die vor Ort geleistet und                                       entschieden werden muss. Diese drei Personen sind hauptverantwortlich für das, was dann                                                            letztendlich, dann gemeinsam mit den künstlerischen Leitern umgesetzt werden kann. 

Kunst & Kunstförderung ist ein wichtiger Teil unseres AIR - Lebens. Kreativität öffnet und verändert den Blick auf die Realität und trägt dazu bei, andalusische, deutsche und internationale Künstler/innen in Projekten zu verbinden. Ziel der  Les MontmARTrois en Europe Künstlervereinigung  ist es, Künstlern in AIR  den Zugang zu einer gemeinsamen, kreativen Arbeit in einem wunderschönen Ambiente an der Costa del Sol  zu ermöglichen. Unsere Projekte laden dazu ein, aus Kunst  Freundschaften entstehen zu lassen.


Die andalusiche Stadt Mijas und das deutsche Konsulat ist sehr an einer Kooperation mit dem  Künstlerdorf in Deutschland  interessiert da Worpswede sich auch gerade auf dem Weg in eine moderne Zeit befindet. Unser Schirmherr Herr Arnulf Braun  würde diese Zusammenarbeit  sehr begrüßen und unterstützen. Der Kontakt zu Worpswede ist schon aufgenommen - wir würden uns freuen wenn etwas kreatives zwischen den Orten entsteht.

La ciudad andaluza de Mijas y el consulado alemán están muy interesados en cooperar con la aldea de artistas en Alemania porque Worpswede también está en camino hacia una era moderna. Nuestro patrocinador, el Sr. Arnulf Braun, agradecería y apoyaría estacolaboración. El contacto con Worpswede ya se ha establecido: estaríamos felices si surgiera algo creativo entre las ubicaciones.

       Mit freundlicher  Genehmigung des deutschen Konsul in Malaga Herr Arnulf Braun das offizielle Logo mit Link zum Deutschen Konsulat nach Malaga

Unterstützt wird das Projekt vom deutschen Konsulat in Malaga ( Herrn Konsul Arnuf Braun ) , von der Stadt Mijas. Die  Leitung  des Projektes liegt bei Les MontmARTrois en Europe ( Artists in Residence ) Ich danke Katja Thirion von der  Stadt  Mijas, Lena Kuder für ihre Öffentlichkeitsarbeit und Organisation vor Ort .