Les MontmARTrois en Europe  ist mehr, als nur das beruhigende Gefühl, einer ständig wachsenden Wahl-Familie von Gleichgesinnten anzugehören. Werte wie Toleranz, Fürsorge, Sicherheit, Vertrauen und Verantwortlichkeit werden bei Les Montmartrois en Europe aktiv gelebt. Wir glauben an ein ehrliches, menschliches Miteinander und setzen uns ein für eine faire Bezahlung unser Mitglieder. Die Ausbeutung von Künstlern unterstützen wir nicht, denn auch, wenn Künstler aus Passion arbeiten – auch sie haben eine Miete zu bezahlen und eine Familie zu ernähren.

Die Zeiten, in denen es noch zum guten Ton gehörte, einen Künstler zu fördern, sind leider vorbei. Mit der Streichung öffentlicher Gelder im Kunstbereich wird Desinteresse signalisiert – gesellschaftliche Verantwortung wird nicht wahrgenommen. Für viele Künstler heißt das, neben ihrer Berufung noch einen Beruf zur Existenzsicherung auszuüben.

Dabei profitiert jeder Mensch täglich auf die eine oder andere Weise von der Arbeit der Künstler: Ob Theater oder Kino, ein Konzertbesuch, das Buch vor dem Schlafengehen, das Bild an der Wand oder die Skulptur im Wintergarten, ja, selbst das Teilen eines Fotos in sozialen Netzwerken – Kunst ist im gesellschaftlichen Alltag fest verankert. Und so soll es auch bleiben.

Aber Qualität hat einen Preis und nur wenige wollen (oder können) ihn zahlen. Und so wird die Unterstützung durch private Förderer immer wichtiger. »Le MontmARTrois en Europe « versteht sich als Schnittstelle zwischen den Bedürfnissen der Künstler und denen der kulturellen Öffentlichkeit. Je konzentrierter und intensiver ein Künstler sich seinem Schaffen widmen kann, desto größer wird die Kunst. Und das kommt schließlich auch der kulturellen Vielfalt einer Gesellschaft zugute.

Wenn Sie einen Beitrag leisten und Kunstschaffende unterstützen möchten, eine Location für ein Event zur Verfügung stellen oder anders helfen möchten, kontaktieren Sie uns und werden Sie Sponsor oder Partner.


IVQS - Schauspiel - Premium  ist gegründet worden, um eine Institution & Interessenvereinigung  für die  deutschsprachigen -und schulisch, oder einem  entsprechenden beruflichen Lebensweg, qualifizierten Schauspieler -und  Schauspielerinnen zu haben. Durch ein großes qualifiziertes Netzwerk sollen neue Synergien für unsere Mitglieder  entstehen, die in kreativer Zusammenarbeit  münden. Gemeinsam Projekte entstehen lassen.

Unseren Mitgliedern möchten wir eine Künstlervereinigung sein, die gemeinschaftliche, künstlerisches Projekte entstehen lässt nach dem Moto : Künstler helfen Künstlern .

 

Wir werben für eine positive, realistische, öffentliche Wahrnehmung und für größere Anerkennung  unserer Künstler und Künstlerinnen. Wir wollen ein starkes Netzwerk rund um Schauspiel schaffen, um neue Impulse für die deutschsprachige Schauspielkunst zu setzen.Wir sind  nicht  gemeinnützig ( unsere IVQS Stiftung - gegen Altersarmut dagen ist gemeinnützig ) und wollen uns frei entfalten können.

WIR SIND EINE KREATIVER VEREINIGUNG

Wir stehen für  faire Gagen und einen fairen Umgang mit ihren Kollegen in allen Bereichen rund  um Schauspiel.

       Mit freundlicher  Genehmigung des deutschen Konsul in Malaga Herr Arnulf Braun das offizielle Logo mit Link zum Deutschen Konsulat nach Malaga

Unterstützt wird das Projekt vom deutschen Konsulat in Malaga ( Herrn Konsul Arnuf Braun ) , von der Stadt Mijas. Die  Leitung  des Projektes liegt bei Les MontmARTrois en Europe ( Artists in Residence ) Ich danke Katja Thirion von der  Stadt  Mijas, Lena Kuder für ihre Öffentlichkeitsarbeit und Organisation vor Ort .