Hans Hirschmüller bei der Arbeit - klick auf das Poster
Hans Hirschmüller bei der Arbeit - klick auf das Poster

Liebe SchauspielerInnen,

 

für unser nächstes "Artists in Residence"- Projekt im Februar 2020 in Mijas-Pueblo in Andalusien bieten wir einen außergewöhnlichen Workshop an.

Nur für unsere Mitglieder von Les MontmARTrois en Europe.

 

https://www.artistsinresidence.es/

 

Konkret:

 

"Glaube, Liebe, Hoffnung". Teile eines Theaterstückes mit unserem Regisseur Hans Hirschmüller (Bundesfilm- und Grimmepreisträger)

 

Keine Workshop - Gebühren 

 

Zusammen mit der Schauspielerin Carina Kühne, die die Rolle als Elisabeth übernehmen wird, wollen wir in den ersten beiden Februarwochen dieses Projekt entwickeln. Kameramann ist Stephan Schulz, der schon mehrfach an unseren Projekten teilgenommen hat.

 

Dieser Workshop bei Hans Hirschmüller ( https://hanshirschmueller.jimdo.com/hall-of-fame/

 ist kostenlos, wobei die Unterkunft und der Flug von den TeilnehmerInnen selbst getragen wird.

Bei "Artists in Residence" geht es um ein freundschaftliches kreatives Zusammensein für ein soziales Projekt, welches keine kommerziellen Ziele verfolgt.

Jede/r ist gleichberechtigt an dem Projekt beteiligt.

Über Eure Teilnahme im Zeitraum vom 01. - 15.02.20 würden wir uns sehr freuen. Teilt uns bitte zeitnah mit, ob Ihr teilnehmen könnt. Spätester Termin ist der 06.01.2020.


       Mit freundlicher  Genehmigung des deutschen Konsul in Malaga Herr Arnulf Braun das offizielle Logo mit Link zum Deutschen Konsulat nach Malaga

Unterstützt wird das Projekt vom deutschen Konsulat in Malaga ( Herrn Konsul Arnuf Braun ) , von der Stadt Mijas. Die  Leitung  des Projektes liegt bei Les MontmARTrois en Europe ( Artists in Residence ) Ich danke Katja Thirion von der  Stadt  Mijas, Lena Kuder für ihre Öffentlichkeitsarbeit und Organisation vor Ort .