Liebe Kunstliebhaber/innen 

 

Ich habe am Central St. Martin College of Art in London, MA Fine Art, und an der University of Central England in Birmingham, BA Hons Fine Art, studiert.

 

Ich hatte zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen in England. Ich war Dozent für Bildende Kunst und Lebenszeichnung am Hull College für Kunst und Design und habe zuvor Gefangenen im Hochsicherheitsgefängnis Full Sutton, York, Kunst beigebracht.

 

Ich lebe seit vielen Jahren in Andalusien. Lerne die Künstler von Artists  in Residence  - Mijas Pueblo kennen und bin seit 2019 als Mitglied dabei . 2 Ausstellungen in Mijas und eine im deutschen Konsulat in Malaga  haben ich mit meinen Freunden schon gemeinsam gemacht. - Ihr Don Porteous


Title: “ye shall be changed “ - Size: 60 cm x 50 cm - Medium: charcoal on canvas

Breaking down the idealistic into a dystopian image , maybe conveying what is happening in the world “

Zur Website
Zur Website

Queridos amantes del arte

 

Estudié en Central St. Martin College of Art en Londres, MA Fine Art, y en la Universidad de Central England en Birmingham, BA Hons Fine Art.  He tenido numerosas exposiciones individuales y colectivas en Inglaterra.  Fui profesor de bellas artes y dibujo de la vida en el Hull College of Art and Design y anteriormente enseñé arte a prisioneros en la prisión de máxima seguridad de Full Sutton, York.  Llevo muchos años viviendo en Andalucía.

 He sido miembro de Artists in Residence desde 2019 y he aprendido a amar a Mijas Pueblo

 

Tuyo Don Porteous


         

            Offen 


Gebote können direkt an : info@soulspain.es oder ulrichhaeusler@gmail.com Stichwort : AIR Corona - Charity abgegeben werden - DANKE

 

„ Artists Village - Mijas Pueblo “ als Künstlerdorf  für Les Montmartrois en Europe Künstlerinnen und Künstler vereint ein großes Potential an vielfältigen Kunstrichtungen – und damit ebenso vielfältigen Möglichkeiten beim Aufbau dieses Künstlerdorfes Mijas Pueblo in Andalusien, dem Kalifornien Europas. Hier trifft das Instrument seine Stimme, der Tanz findet die Ewigkeit in der Malerei, das Wort einen Körper im Schauspiel und die Keramik einen Platz zwischen Mimen, Musik und Architektur.


 

 

"Les Montmartrois en Europe " ein Geheimtipp der europäischen,deutschsprachigen Szene, nimmt diese Tradition auf, zwischen spontan improvisierten "Events" treffen kreative Künstler mit viel Begeisterung auf ein interessiertes, engagiertes Publikum. Es ergeben sich immer wieder weiterführende Kontakte, öffnen sich die Bühnen .


       Mit freundlicher  Genehmigung des deutschen Konsul in Malaga Herr Arnulf Braun das offizielle Logo mit Link zum Deutschen Konsulat nach Malaga

Unterstützt wird das Projekt vom deutschen Konsulat in Malaga ( Herrn Konsul Arnuf Braun ) , von der Stadt Mijas. Die  Leitung  des Projektes liegt bei Les MontmARTrois en Europe ( Artists in Residence ) Ich danke Katja Thirion von der  Stadt  Mijas, Lena Kuder für ihre Öffentlichkeitsarbeit und Organisation vor Ort .